Galerie

Rain Day Dress an einem Regentag

Schon seit einiger Zeit schwirren diese Bilder auf meiner Festplatte rum und heute in dem Grau in Grau ist es an der Zeit sie euch endlich zu zeigen….


Fernab von Herbstgestöber Herststurm und Schniefnasen sind diese Bilder entstanden. 


Sehnen wir uns doch so sehr den Sommer zurück, so hat auch der Herbst seine schönen Seiten.

Sitzen am Kachelofen und gemütlich mit den Kindern Bücher lesen. Dazu eine schöne heiße Tasse Kakao und eng aneinander gekuschelt und der Decke liegend den Geschichten vom Grüffelo zu lauschen… 😉 

Oder draußen wenn die Sonne scheint Kastanien und bunte Blätter sammeln… Drachen steigen lassen… Die geernteten Äpfel zu leckerem Apfelkuchen verbacken. Und einfach sich die Herbstsonne auf das Gesicht scheinen lassen… 😉 

Das Design Retrovival von Kluntjebunt avec Lillestoff passt so schön zum Herbst. Endlich konnte ich diesen Stoffschatz verarbeiten…Ich musste auf Grund des Projektes noch etwas nachkaufen, aber ich denke, es hat sich allemal gelohnt..


Genäht habe ich im Rahmen des Probenähens für „Paulina näht“ den Tellerrock für das Rain Day Dress. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht. Der Tellerrock ist als Freebook erhältlich.  Optional kann noch ein Petticoat drunter getragen werden, was ich ja sehr gerne mag… 😉 Der Rückenausschnitt aus Spitze ist schon ein kleiner Hingucker… 🙂 Auch als dreifach Mama möchte man doch schön sein… 😉

 

Ich wünsche Euch eine schönen Tag mit hoffentlich nicht allzu viel Wind.
Bis bald

🙂

Verlinkt mit 

Rums 

http://rundumsweib.blogspot.de/

Advertisements
Galerie

Zwei Tage – zwei Outfits… 

 

 Dieses Jahr war ich das erste Mal auf dem Lillestoff-Festival.
Ich war so aufgeregt. Aber total unbegründet. Ich fühlte mich sofort total wohl und wie zu Hause. Kein Wunder dass ich sofort ins Bayerische fiel… 🙂 
Aber erst mal von vorne.
Wir also Christina (Käferlgschäft) und Susanne (Susartig) starteten von der Nordoberpfalz aus nach Hannover. Durch unser Navi kamen wir zügig und ohne Stau ans Ziel… 🙂

Ich kann euch sagen, es war eine wundervolle Atmosphäre. Eine Halle voller kreativer Menschen, die sich gegenseitig mit ihrer Kreativität beflügelten. Die Gespräche waren superschön und auch sehr freundlich. Leider konnte ich da ich einige Kurse gebucht habe, nicht so viel nähen oder quatschen. (Das hole ich das nächste Mal nach.. 😉 )
Auf jeden Fall verging die Zeit wie im Flug.
Samstag hatte ich das Glück die wundervollen Fotokurse von Katrin und Sandra von Little Blue Bag besuchen zu dürfen. Ja es waren beide Kurse. Vormittag Anfänger-Kurs mit Teilautomatik und Nachmittag dann den Kurs für die manuelle Einstellung an der Kamera. Es war so interessant und Nachmittag durfte ich die liebe Hanna von Hannapurzel als Model fotografieren. Welch eine Ehre. Danke nochmal für die wundervollen Kurse.
Ich durfte sehr viele Lillestoff-Designnäherinnen und auch die liebe Daniele endlich persönlich kennenlernen und ich muss sagen – alle sind wundervolle und sehr freundliche Menschen. Danke, dass ich euch treffen durfte. Es hat mir so viel Spaß und Freude gemacht ❤ 

Samstag habe ich eine Culotte (Susalotte) für die Fotokurse gewählt. Einfach perfekt. Wundervolle Bewegungsfreiheit und sie sieht so cool aus.  


Als Oberteil wählte ich eine Avelin aus dem Summerjersey Nachtwiese von Lillestoff

Für Sonntag habe ich mir eine Easy aus dem Modal Sommertraum pink genäht.


Die Schuhe musste unbedingt sein… 😉
Am Sonntag ging es dann weiter mit einem für sehr wichtigen Herzenskurs.

Covern mit jomastyle ❤ 

Meine Coverlock und ich sind einfach bis dahin noch keine richtigen Freunde gewesen. Aber ich denke es wird immer besser… 

😉

Endlich ist der Groschen dank Anja und Mandy gefallen und jetzt heißt es üben üben üben. Danke Euch für diesen wundervollen und sehr informativen Kurs. Vielleicht werde ich auch noch Coveritist infiziert… 🙂


Das Essen vor Ort war klasse.  Der Kaffe ein Traum. Auch war die Möglichkeit seinen Kaffee mit Sojamilch zu haben wirklich spitze. 

Jeder vor Ort des gesamten Lillestoff-Teams gab sich allerallergrösste Mühe und das spürte man sehr.
Danke an das gesamte Lillestoff-Team für dieses gelungene Fest. Ich freue mich schon auf das nächste Festival in einem Jahr.

Nach einem superleckeren Kaffee und lecker Kuchen viiiielen viiielen Drückern mit neuen und alten Freunden ging es dann wieder zurück in die Heimat.

Ich freu mich auf nächstes Jahr… 🙂

Macht es euch schön 🙂

Verlinkt mit rums.

http://rundumsweib.blogspot.de/

Galerie

Easy in den Spätsommer

Easy gehen bei uns langsam die Ferien zu Ende.


War doch gar nicht so wild. Ich war auf schlimmeres gefasst.
Easy heißt auch der neue Schnitt von Milchmonster.


Ein locker gerade geschnittenes Kleid mit überschnitten Schultern. Die Taschen bei Easy machen es zu einem echt coolen Alltagskleid.

Es sitzt locker und lässig und verleiht durch den genähten Tunnelzug oder einfach durch einen Gürtel dem Kleid eine weibliche Form.


Genäht kann Easy werden aus Jerseys oder auch aus leichter Webware.
Es gibt zwei verschieden Arten beim Saum

Gerade und rund.

Hier wählte ich einen runden Saum.

Meine Easy wurde aus dem wunderschönen Jersey Hangig Feathers von Nathalie Zart vernäht.

Das Design habe ich schon einmal für eine Liva vernäht und war so begeistert, dass ich nochmalig mir ein Kleidungsstück daraus vernähen wollte.Den Stoff gibt es schon seit einiger Zeit bei Lillestoff und ich finde ihn einfach toll.
Hanging Feathers von Natalie Zart avec Lillestoff gibt es hier zu kaufen

http://www.lillestoff.com/exklusiv-designer/natalie-zart/hangingfeathers-5446.html
Den Schnitt Easy gibt es hier:

https://milchmonster.de/detail/index/sArticle/19/sCategory/5
Ich genieße noch den letzten Tag an dem alle Drei miteinander Sommerferien haben. 😉

 
Macht es euch schön
Verlinkt mit rums 

http://rundumsweib.blogspot.de/

Galerie

Tanziella als Zweiteiler

Am Samstag wird es endlich das neue Design von raxn bei Lillestoff geben.


Die Farben sind typisch raxn. Eine ganz stimmige Kombination. Für mich ein Volltreffer.
Besonders gut gefallen mir zu Tanziella die Kombinationsmöglichkeiten. Rose und auch ebenso cognac sieht dazu sehr sehr edel aus…
Ich habe mich für Rosé entschieden, da dieser Farbton für mich einfacher greifbar war.. 😉

Das schon ein herbstliche Design hier in der Farbe blau lädt zu wunderschönen Oberteilen, Kleidern oder Hosen ein.
Ich habe mich für den Schnitt „Susalotte“ in Colutte Form entschieden. Dieser tolle neue Schnitt wird Ende August – Anfang September bei Lillestoff erhältlich sein. Der Schnitt beinhaltet auch eine lange und etwas enger geschnittene Version. Aber ich war sofort total verliebt in diese Art von Hose.


Für mich ein neues Träumchen.. 🙂

Dazu habe ich die Aveline von millimugg genäht.

Für eine schönes sehr wandelbares Shirt. Hier nochmal in einer sehr sommerlichen Form – ärmellos.



Auch für den Herbst ist man mit der Colutte gut bedient. In Kombination mit Stiefel und/oder Strümpfe ist sie ein toller Hingucker und ein guter Begleiter für den Herbst.


Hier seht ihr habe ich noch ohne Strümpfe, aber man kann vielleicht erkennen wie wandelbar dieser Schnitt ist.

 Nicht nur durch die Wahl des Materials sondern auch durch die Wahl der Schuhe und Oberteile. Für den Herbst wird das mein liebster Hosenschnitt werden, denn Stiefel habe ich schon einige im Schrank 😉
Macht es euch schön…
Nährezept:

Tanziella Design von Raxn avec Lillestoff

Schnitt:

Susalotte weit geschnittene elegante Hose von Lillestoff ERSCHEINT ENDE AUGUST ANFANG SEPTEMBER 
Verlinkt mit rums

http://www.rundumsweib.blogspot.de/

Galerie

Sweet Zoe

Diese Woche habe ich mir ein neues Sommerkleid genäht.

Eine Zoe ohne Ärmel. Diese habe ich bei der lieben Jafi gesehen und war sofort total begeistert von der Idee die Zoe von Lillestoff ohne Ärmel zu nähen.


Der Summerjersey Sweet von Nestgezwitscher mit Lillestoff ist wunderbar weich und trägt sich so angenehm auf der Haut. Eben Lillestoff ❤ ❤ ❤


Ich durfte vorab „Sweet“ vernähen und bin total begeistert von dem wunderschönen Design der Himbeeren.

Als Abschluss wählte ich dieses Mal einen Rollsaum in Pink als kleinen Hingucker.


Der tolle Sommerjersey ist ab Samstag bei Lillestoff erhältlich und macht total viel Sommerlaune. Der Sommer ist ja noch nicht vorbei und mit diesem tollen Design hält er noch länger an… Garantiert…


Schnittmuster Zoè von Lillestoff.

Summerjersey Sweet von Nestgezwitscher mit Lillestoff ab Samstag 26.08.17 bei Lillestoff erhältlich.

 
Verlinkt mit:

http://rundumsweib.blogspot.de/

 

Galerie

Iloa – Freude aus dem Hause Lillestoff

Und schon wieder ist der Urlaub vorbei.

Aber es gibt trotzdem Grund zum Freuen. 

Am kommenden Samstag erscheint bei Lillestoff ein neues tolles Schnittmuster. 

Das Top Iloa ist ein körpernahes asymmetrisches Oberteil welches mit seinen Falten an der rechten Seite der Figur sehr schmeichelt. ILOA bedeutet Freude. 🙂


Besonderes Highlight ist der Flügelärmel an der rechten Seite.


Dieser macht das Shirt zusätzlich zu den Falten zu einem echten Hingucker.


Besonders gut eigenen sich kleine Muster oder Unifarbene Stoffe für dieses außergewöhnliche Shirt.


Ich habe den Slubjersey Beere von Lillestoff vernäht und ich finde mein Shirt total bequem. Auch durch die Abnäher an Brust und Rücken wird ein noch bessere Passform erzielt.


Gefällt mir total gut.
Verlinkt mit 

http://rundumsweib.blogspot.de/
Iloa das neue Schnittmuster von Lillestoff. Erscheint am Samstag 12.08.17 bei Lillestoff. 

Der Slubjersey Beere ist ebenfalls bei Lillestoff erhältlich. 🙂

Galerie

Goldene Zeiten…

Urlaubszeit.. Abschalten und entspannen. Entschleunigen.

_DSC1238

Braucht jeder Mensch.

_DSC1232

 

Mal mehr, mal weniger. Ob mit oder ohne Kinder, Urlaub ist auch immer ein wenig Abenteuer.

_DSC1272

Eine neue Welt erkunden. Neue Leute kennenlernen. Oder einfach nichts tun und die Seele baumeln lassen.

Auch das kann ein Abenteuer sein wenn man Zeit hat sich neu zu sortieren und am Schluss festzustellen. „Hey, das möchte ich jetzt dann Zuhause ändern…“ Vielleicht kommt man auch zu dem Entschluss, dass man so wie es ist einfach weiter laufen lässt…

_DSC1236

 

 

Vielleicht stellt man auch fest, dass einem etwas mehr fehlt als man eigentlich erwartet hätte…

Oder dass man mit dem was man hat sehr zufrieden ist… 😉

_DSC1227

Ich habe mich an das Abenteuer Metallic Jersey weiß-Gold vor dem Urlaub noch gewagt und mir daraus ein Maxikleid genäht.

_DSC1290

Abenteuer weil ich mir Anfangs nicht sicher war ob mir es stehen wird… Aber ich finde es ist gut gelungen und auch mir steht Gold und Glitzer wie ich feststellen konnte.

Dieser wunderschöne Stoff aus dem Hause Lillestoff aus der formig Reihe ist ein ganz besonderer Hingucker. Es gibt ihn auch noch in weiß-silber, schwarz-schwarz, und schwarz-silber. Genau richtig für festliche Projekte.

Macht es euch schön…

_DSC1234

Nährezept

 

Stoff: Metallic-Jersey weiß/Gold von Lillestoff

http://www.lillestoff.com/metallic-jersey-weiss-gold-6846.html

 

Schnitt: Maxikleid Ilmava von Lillestoff mit Rundhals und selbstgebasteltem Beleg.

 

Verlinkt mit:

img_1673